Bürozeiten im September

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Bürozeiten im September
Sep 082021
 

Unser Büro ist am Mittwoch, 15. September nicht besetzt. In der letzten Septemberwoche ist das Büro statt am Mittwoch, 29.9. am Dienstag, 28.9. von 15 bis 18 Uhr besetzt. Sie können sich aber jederzeit per Telefon an uns wenden. Hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Sie werden dann zuverlässig zurückgerufen. Oder schicken Sie eine Mail mit der Angabe Ihrer Telefonnummer an info@apk-nuernberg.de.

Telefon: : 0911/42 48 555

Selbsthilfegruppen des ApK

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Selbsthilfegruppen des ApK
Aug 182021
 

Die Gruppe der Partner*innen von psychisch Kranken hat ihre Treffen im Juni wieder aufgenommen. Das nächste Treffen findet am 9. September um 17.30 Uhr statt. Neue Interessent*innen wenden sich bitte an die zuständige Gruppenleiterin, Frau Adelheid Knobloch, unter der Telefonnummer Tel. 0911/ 805015. Die bisherigen Teilnehmer*innen werden benachrichtigt.

Die Gruppe der Angehörigen der an Schizophrenie Erkrankten trifft sich wieder am Mittwoch, 15. September um 17.30 Uhr. Bisherige Teilnehmer*innen wenden sich bitte über unseren Anrufbeantworter 0911/ 42 48 555 an die Gruppenleitung. Neue Teilnehmer*innen können nur nach einem Vorgespräch mit einer der Gruppenleiterinnen teilnehmen, soweit die jeweils geltenden Höchstgrenzen der Teilnehmerzahlen nicht überschritten werden.

Am Freitag, 10. September findet das nächste Monatstreffen des ApK Mittelfranken in den Bavaria Stuben in der Pirckheimerstraße 83 in 90409 Nürnberg findet statt. Auch hier ist eine Voranmeldung für die Teilnahme über unsere Telefonnummer 0911/42 48 555 erforderlich.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachricht mir Angabe einer Telefonnummer für den Rückruf auf unserem Anrufbeantworter.

Alle Teilnehmenden müssen ein Kontaktformular ausfüllen.

Angehörigengruppe der Stadtmission trift sich Ende September wieder

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Angehörigengruppe der Stadtmission trift sich Ende September wieder
Aug 182021
 

Auch die Gruppe der Angehörigen psychisch Kranker der Stadtmission kann sich wieder treffen. Sie trifft sich zweimal pro Monat. Der nächste Termin ist Freitag, 23. September 2021 um 18.30 Uhr. Wie immer findet das Gruppentrreffen im Julius-Schieder-Haus, Pirckheimerstraße 16 in 90408 Nürnberg statt.

Für die Teilnahme ist eine vorherige telefonische Anmeldung über die Telefonnummer 0911/ 93 59 55 -5 erforderlich.

GRENZen erLEBEN – SEELISCHE ERKRANKUNGEN – HINSEHEN UND HANDELN!

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für GRENZen erLEBEN – SEELISCHE ERKRANKUNGEN – HINSEHEN UND HANDELN!
Jul 072021
 

Der Fachbereich Behindertenhilfe und Psychiatrie des AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e. V. möchte durch die Ausstellung GRENZen erLEBEN mit anschließender Veranstaltungsreihe einen Beitrag zur Prävention leisten.

Der ApK Mittelfranken beteiligt sich an dem Projekt „GRENZen erLEBEN“ der Arbeiterwohlfahrt (Bezirksverband Ober- und Mittelfranken), einer interaktiven Ausstellung zum Thema Depression und Schizophrenie. Unter dem Motto „Durch Erfahrung verstehen“ gibt die Ausstellung außergewöhnliche Einblicke in die Welt psychisch Kranker.

Die Ausstellung wendet sich NICHT an Betroffene – sie verfügen über ausreichende Erfahrungen dieses Erlebens. „GRENZen erLEBEN“ richtet sich an Entscheidungsträger*innen, Angehörige, Personen aus dem Bereich der Sozialen Arbeit und Pflegeberufen sowie Interessierte.

Veranstaltungsort und -dauer:

Tuspo Roßtal, Sportplatzweg 1, 90574 Roßtal, vom 16. Juli bis 28. Juli 2021
täglich von 09.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr (letzter Eintritt: 16.00 Uhr)

Weitere Informationen: https://www.ichunddieawo.de/grenzenerleben

Programm: https://www.ichunddieawo.de/fileadmin/user_upload/LOKAL/BILDER/ichunddieawo.de/Rahmenprogramm_GRENZEN_ERLEBEN_ROSSTAL_Website.pdf

Corona-Impftermin für Betroffene

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Corona-Impftermin für Betroffene
Apr 042021
 

Bei der Registrierung für einen Corona-Impftermin im Bayerischen Impfzentrum sind die Risikofaktoren

-Psychiatrische Erkrankungen und

-Adipositas mit BMI > 30

für einen zeitnahen Termin hilfreich. Eine bereits getätigte Anmeldung kann auch nachträglich ergänzt werden.

 Posted by at 19:36